Geschrieben am

Faserbanane

Faserbanane – geschichtlich

Musa basjoo stammt aus Japan und kann sogar bei uns milde Winter im Freien überleben. Ihre Früchte reifen wegen der zu kurzen Vegetationsperiode bei uns leider nicht vollständig heran und bleiben so ungenießbar.  Bananen können im Haus schnell gigantische Dimensionen erreichen, das eindrucksvolle üppige Blattwerk erfreut sich ähnlich wie bei Palmen großer Beliebtheit bei Zimmerpflanzenliebhaber. Bananen sterben nach der Blüte ab und bilden neue Ableger am Fusse der Pflanze, die wiederum aufgezogen werden.


Faserbanane_zimmerpflanzen_kaufen auf dem zimmerpflanzen.ch onlineshop