Alokasie-Pfeilblatt-alocasia-reginula-zimmerpflanzen.ch-zimmerpflanzen.de-kaufen-online-bestellen-onlineshop-zimmerpflanzen-gruenpflanzen-orchideen-sukkulenten-kateen

Alokasie- Pfeilblatt ‘Black Velvet’ (Alocasia reginula)

CHF39.00 inkl. MwSt.

– Garantie: Auserlesene Qualität
– Pflanzenhöhe mit Topf: 30 – 60 cm
– Topfgrösse: Ø 15 – 20 cm H: 15 – 20 cm
– inkl. Pflegeanleitung
– muss nach Kauf umgetopft werden
– Lieferfrist: 5 – 10 Werktage

Vorrätig

Art.-Nr.: 1024 Kategorie:

Produktbeschreibung

Alokasie- Pfeilblatt ‘Black Velvet’ (Alocasia reginula) – geschichtlich

Die Gattung Alocasia umfasst rund 70 Arten, welche alle aus den Wäldern Südostasiens stammen. Am Naturstandort können einige von ihnen bis zu 5 m hoch werden. In Indien symbolisieren die Alokasien Heiterkeit, Harmonie und Glück. Jeder Raum mit Alokasien wird zu einer tropischen Wohlfühloase. Ihr Besitzer stellt sie meist in eine schöne Ecke des Raums, so dass Wände und Decke das tropische Glück reflektieren und die Bewohner darin eintauchen können. Es handelt sich um sehr imposante Zimmerpflanzen, die je nach Art unglaublich grosse Blätter aufweisen und reichlich Sauerstoff produzieren.


Alokasie-Pfeilblatt Black Velvet_zimmerpflanzen_kaufen auf dem zimmerpflanzen.ch onlineshop

Allgemeine Zimmerpflanzen Tipps
Zu beachten gilt: Zimmerpflanzen lieben es wenn sie mit Wasser besprüht werden / Zimmerpflanzen mögen keine Heizkörper in unmittelbarer Nähe / Zimmerpflanzen immer mit halber Dosierung düngen als auf den Düngeflaschen abgebildet ist (weniger ist mehr) Staub setzt sich von  Zeit zu Zeit auf den Blättern an, deshalb sollten Sie die Blätter regelmässig mit einem feuchtem Lappen abwischen / Zimmerpflanzen wenn möglich im Winter kühler stellen (hell, bei 15 Grad) / Unsere individuellen Zimmerpflanzen-Etiketten werden automatisch mit den Zimmerpflanzen mitgeliefert, damit Sie stets wissen welche Bedürfnisse Ihre Zimmerpflanzen haben.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Alokasie- Pfeilblatt ‘Black Velvet’ (Alocasia reginula)”